Skip to main content

Verbundabdichtungen

Verbundabdichtung Schwimmbäder

Neubau und Sanierungen von Schwimmbadabdichtungen und Wellnessanlagen, Abdichtung unter Fliesen


Schwimmbäder im privaten und öffentlichen Bereich benötigen hochwertige druckwasserhaltende Abdichtungssysteme, um langfristig die ihnen zugedachten Eigenschaften erfüllen zu können. Die Dichtigkeit kann durch eine betontechnologisch berechnete Wanne gemäß DIN 1045, oder mit einer Verbundabdichtung gewährleistet werden. Hierbei sind die technischen Unterlagen der DIN 1045, des ZDB-Merkblattes „Verbundabdichtungen“, den KTW- und KSW-Richtlinien, sowie die Richtlinien des Koordinierungskreises Bäderbau (KOK-Richtlinien) zu beachten.

Bei bestehenden Beckenkonstruktionen, insbesondere im privaten Bereich, können partiell Undichtigkeiten im Bereich von Einbauteilen wie Scheinwerfer, Bodenablauf, Skimmer usw., oder am Boden/Wandanschluss nach vielen Jahren auftreten. Ursachen können Setzungen, Spannungen im Beckenkörper oder Oberbelag, Materialermüdung usw. sein. Je nach örtlicher Gegebenheit wird durch eine gezielte partielle Sanierungsmaßnahme die Dichtigkeit wiederhergestellt.

Leistungen Verbundabdichtung Schwimmbäder

  • Neubau: Herstellen von Verbundabdichtungen, inkl. Eindichtung von Detailpunkten auf Materialbasis mineralisch oder Reaktionsharz für die Bereiche Schwimmbecken, Thermalbäder, Beckenumgänge und angrenzende Feuchträume
  • Altbau: Analyse und Beratung. Feststellung der Schadensursachen und Dokumentation
  • Altbau: Eindichten und/oderVerpressen von Detailpunkten, Arbeitsfugen und Boden/Wandanschlüssen
  • Altbau: Erneuerung der Verbundabdichtungen

Referenzen

Hier klicken ...


Verbundabdichtung Großküchen und Labore

Chemikalienbeständige Abdichtungen unter Fliesen


Moderne Küchenanlagen stellen besonders hohe Anforderungen an die Dichtigkeit und an die chemische und mechanische Beständigkeit der Gesamtkonstruktion. Desweiteren müssen die Bodenbeläge leicht zu reinigen sein, eine vorgegebene Tritt- und Rutschfestigkeit aufweisen, sowie den hygienischen Anforderungen gerecht werden.

Diesen Anforderungen werden moderne Fliesenbeläge in Verbindung mit Verbundabdichtungen, bei sach- und fachgerechter Planung und Ausführung, gerecht. Während bei herkömmlichen Verfahrensweisen gemäß DIN-Aufbau Wasser, Öle, Fette und Reinigungsmittel durch Anschlusspunkte und den Fliesenbelag in den Unterbau (Estrich und Dämmung) gelangen und dort verbleiben, gewährleistet das Konzept der Verbundabdichtung einen permanent trockenen Unterbau, der keine Risiken hinsichtlich der Hygiene, Haltbarkeit und Funktionstüchtigkeit aufkommen lässt.

Leistungen Verbundabdichtung Großküchen und Labore

    • Herstellen von Verbundabdichtungen der Wassereinwirkungsklasse W3-I mit "C"  
    • Reparatur und Eindichtung von Detailpunkten in bestehenden Konstruktionen wie z. B. bei undichten Edelstahl-Rinnen, Bodenabläufen und Anschlusspunkten
    • Eindichtung von Detailpunkten wie Rohrdurchdringungen, Bodenabläufen und Rinnensystemen aus Edelstahl
    • Herstellen von Sonderkonstruktionen zur Eindichtung von Detailpunkten
    • Sanierung von vorhandenen Konstruktionen

Referenzen 

Hier klicken ...


Verbundabdichtung Feuchtraum


Das Verbraucherverhalten hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Das häusliche Bad als ausschließlichem Ort der täglichen Reinigung hat einen höheren Stellenwert erhalten. Die alte Sauna im Stadtbad hat ausgedient und musste einem Fitness- und Wellnessbereich weichen. Beschleunigt wurde dieser Trend durch neue Baumaterialien und Verfahrensweisen, sowie die erhöhten optischen und technischen Anforderungen an diese Bereiche. Eine bodengleiche Dusche war vor 10 Jahren noch die Ausnahme, heute Standard im modernen Wohnbau.

Dieses gilt auch für Balkone und Terrassen. Alte Konstruktionen auf Betonkragplatte mit oder ohne Schweißbahnabdichtung, bei denen sich die Mörtelkonstruktion über Jahre zersetzt hat, haben ausgedient. Moderne Verbundabdichtungen in Verbindung mit keramischen Belägen auf Estrichkonstruktionen haben sich seit Jahrzehnten bewährt und Einzug im Wohnungsbau gehalten.

Der Einsatz von praxisgerechten Verfahrensweisen wie Verbundabdichtungen, die seit fast 30 Jahren Verwendung finden, ermöglichen gerade im Objektbereich wie in Krankenhäusern, Hotel- und Pflegeeinrichtungen, sowie im privaten Bereichen, einfache, langlebige  und wirtschaftliche Lösungen.

Leistungen Verbundabdichtung Feuchtraum - Bäder und Balkone

  • Herstellen von Verbundabdichtungen für die Beanspruchungsgruppen A und A0 in folgenden Bereichen:
    Häusliche Bäder, Bäder in Hotel-, Alten- und Pflegeeinrichtungen, sonstige Feuchträume, private und gewerbliche Duschen und Duschanlagen, Garagen, Fitnesscenter, sowie Sauna- und Wellnessanlagen
  • Herstellen von Verbundabdichtungen für die Beanspruchungsgruppen B und B0 in folgenden Bereichen:
    Terrassen und Balkone, Wintergärten und Loggiagänge
  • Herstellen von Verbundabdichtungen für die Beanspruchungsgruppen C in folgenden Bereichen:
    Gewerbliche Duschanlagen, Waschplätze, Waschstraßen, Wäschereien, Reinigungen und Werkstätten

Referenzen

Hier klicken ...